Unser Pfingstwochenende in Aligse

Wie jedes Jahr, haben wir das lange Pfingstwochenende genutzt, um zu trainieren und unsere Show bereit für den bald anstehenden DCE-Contest in Rastede zu machen.

Allerdings verschlug es uns in diesem Jahr mal an einen ganz neuen Ort… Nämlich in das kleine Dorf Aligse bei Hannover, welches an diesem Wochenende sein Schützenfest ausrichtete. Wir haben uns sehr darüber gefreut, euch während des Schützenumzugs begleiten zu dürfen und euch hinterher mit einem kleinen Konzert im Festzelt musikalisch zu unterhalten.

 

 

 

 

 

Unsere Show hat an diesem Wochenende eine deutliche Veränderung in allen Bereichen durchlebt. Durch sehr intensives Musiktraining in den einzelnen Sections und dem Einarbeiten neuer visueller Elemente, konnten wir mit unseren täglichen Abschlussruns nicht nur unseren Staff, sondern auch die zahlreich erschienen Besucher begeistern.

„SHDW“ gewinnt mit jeder Trainingseinheit deutlich an Raffinesse und Unterhaltswert und wir freuen uns darauf diese Show am 01.07.2017 bei den „Rastede Musiktagen“ zu präsentieren. Wir hoffen natürlich, dass sie auch dem Publikum so gut gefällt wie uns 🙂

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal herzlich bei Carsten Windrich bedanken, welcher den Kontakt nach Aligse für uns hergestellt hat. Einen weiteren großen Dank senden wir an Otto Grethe vom Sportverein Aligse und Florian Schieck vom Schützenverein Aligse, die sich um unsere Unterkunft, den Trainingsplatz und viele andere organisatorischen Dinge gekümmert haben. Wir hoffen, dass wir euch spätestens im nächsten Jahr wiedersehen 😉

Natürlich darf auch unsere Versorgungscrew nicht unerwähnt bleiben. Ihr hattet es dieses Wochenende, durch die etwas weitere Anreise, nicht leicht und habt es trotzdem hinbekommen uns mit der nötigen Energie zu versorgen. Gefreut haben wir uns auch über die gesponserten Brötchen von unserem ehemaligen Corps-Direktor Ingo Erdmann.

Durch eure Unterstützung seid ihr ein Teil von „SHDW“ und Starriders 2017. Danke… Danke… Danke !!!

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*