22.04.2020

Liebe Musikfreunde,

leider ist heute der Tag gekommen an dem wir das ungute Gefühl der letzten Wochen mit Blick auf die Saison 2020 bestätigen müssen. Nach Rücksprache mit unseren europäischen Partnern geben wir heute die Absage der German Open 2020 bekannt.

Nachdem bereits unsere Freunde der Rasteder Musiktage und DCUK ihre Events abgesagt haben, schließen wir uns an und unterstützen diese schwierige Entscheidung.

Auch wenn große Veranstaltungen in Deutschland vorerst bis Ende August verboten sind, gibt es bereits jetzt nachvollziehbare Gründe die German Open 2020 abzusagen.

Die Kontaktsperren, aufgrund der aktuellen Corona Krise, machen es sowohl den Corps schwer eine Show einzustudieren als auch allen Veranstaltern ein Event zu planen.

Wir möchten mit dieser Entscheidung unsere Verantwortung gegenüber den Corps, Judges, Helfern und dem Publikum wahrnehmen und auch im September eine Ansammlung von großen Menschenmassen und die damit verbundene Ansteckungsgefahr vermeiden. Außerdem möchten wir schon jetzt unnötige Kosten, die während der Planung eines solchen Events anfallen, vermeiden, um in der Zukunft weiterhin eine Veranstaltung garantieren zu können.

Alle Corps und Partner sind über diese Entscheidung offiziell informiert worden. Wir werden natürlich weiterhin den Kontakt zu allen aufrechterhalten, um die Vorgehensweise in der Zukunft zu besprechen und die Saison 2021 zu planen.

Alle Informationen zu den German Open 2021 werden wir zeitnah veröffentlichen!

Bleibt gesund

Euer German Open Team!