Top News

+++ Starriders 2020 +++


+++ German Open Statement zur aktuellen Situation +++

27. März 2020 German Open

Liebe Musikfreunde!

Derzeit hört und liest man von vielen Veranstaltungsabsagen in den nächsten Wochen und Monaten.

Wir, das German Open Orga Team, möchten derzeit aber noch an unserem Termin am 05.09.2020 festhalten. Zur Zeit befinden wir uns in engem Kontakt mit anderen europäischen Veranstaltern und bewerten die Situation ständig neu.

Da in den Vereinen momentan kein Trainingsbetrieb erlaubt ist und niemand weiß, wann dieser wieder möglich sein wird, haben wir uns dazu entschieden, den Anmeldeschluss für die German Open 2020 auszusetzen. Damit möchten wir den Druck zu einer Entscheidung verringern und allen Vereinen in der jetzigen Situation Zeit geben sich intern zu ordnen.

Vielleicht können wir aus den German Open 2020 eine große Musikparty machen, indem sich diejenigen Vereine, die keine große Show auf die Beine stellen können, beim DrumLine Battle oder in der SoundSport Klasse anmelden. Für solche Lösungen oder andere Alternativen werden wir uns zu gegebener Zeit direkt mit den Corps in Verbindung setzen.

Wir hoffen, dass sich die Wogen bald glätten! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bleibt gesund!

Euer German Open Orga Team

+++ Aktuelles zum Trainingsbetrieb +++

16. März 2020 Starriders

Der Starriders Vorstand hat heute darüber entschieden das geplante Trainingswochende am 21. und 22. März abzusagen.

Der Vorstand möchte seine Verantwortung dem Verein und der Allgemeinheit gegenüber wahrnehmen und vorbeugenden Maßnahmen Folge leisten.

Ob das geplante Ostercamp im April stattfinden kann, soll in zwei Wochen nochmal diskutiert und entschieden werden.

Aktuelle Informationen sowie Fragen und Antworten zum Coronavirus sind auf der Seite des Gesundheitsministeriums zu finden.

Bleibt gesund!

Der Starriders Vorstand

#stopthespread #flattenthecurve

+++ SAISON ANNOUNCEMENT +++

16. Februar 2020 Starriders

Starriders werden in der Saison 2020 eine Show aufs Feld bringen!

Nach inzwischen einigen Monaten Ungewissheit und Zweifeln haben wir uns heute in einem Meeting mit allen Anwesenden dazu entschieden, eine Show stattfinden zu lassen.

Seit der Gründung des Corps im Jahre 1983 ist es unsere Philosophie und Lebensweise niemals aufzugeben und zu jeder Zeit das Bestmögliche aus den uns gegebenen Situationen herauszuholen. Und genau diese Einstellung hat Starriders und jede bis heute involvierte Person zu dem gemacht, was sie ist.

Natürlich wird es eine Herausforderung, mit weniger Membern als gewohnt, eine Drum Corps Show auf die Beine zu stellen. Diese Herausforderung haben wir hiermit angenommen!

Showmusik und Visualdesign werden nun exakt auf einen kleinen Cast zugeschnitten und zu dem von uns gewünschten - und in gewohnter Starriders-Manier hochwertigen - Produkt geformt. Wir werden die gewonnene Motivation nutzen, um Starriders und Drumcorps in Europa für uns neu zu erfinden und vor allem zu erhalten.

„The Beautiful Mind“ wird also stattfinden. Bereits jetzt sind wir sehr gespannt, was dieser neue Weg für uns bereithält. Definitiv wird es eine Feldshow mit einem innovativen Programm in Kleinformat, welches bestimmt nicht nur Drumcorps-Fans begeistern wird.

Diese Entscheidung bedeutet nicht, dass unsere Pforten ab jetzt geschlossen sind. Wenn ihr diesen neuen Weg mit uns bestreiten wollt, habt ihr noch bis zum 23.02. Zeit euch bei uns zu melden.

Für uns ist klar: Egal welche Hürden wir überwinden müssen, wir sind bereit dafür!


Eure Starriders

German Open 2020 finden statt!

13. Februar 2020 German Open

Hallo Drum Corps Welt,

da es anscheinend Unsicherheiten darüber gibt, ob die German Open 2020 stattfinden, möchten wir euch an dieser Stelle aufklären.

German Open 2020 werden wie geplant und verkündet am 5.9.2020 im Weserberglandstadion in Hameln stattfinden!

Das Stadion ist gebucht, erste Vereine sind angemeldet, Einladungen wurden verschickt und wir befinden uns mit allen anderen Veranstaltern in Europa in Kontakt, um eine Drum Corps Saison 2020 zu ermöglichen.

Da die German Open vom „Förderverein des Starriders Drum & Bugle Corps“ ausgerichtet werden, sind wir unabhängig von der Entscheidung wie sich das Hauptcorps des Starriders Drum & Bugle Corps dieses Jahr entwickelt.

Wir hoffen, dass wir nun alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt haben und weisen nun auf den Anmeldeprozess für die German Open 2020 hin.

Solltet ihr noch keine Einladung erhalten haben, könnt ihr diese unter germanopen@starriders.de anfordern.

Mit lieben Grüßen

Das German Open Team

+++ Update +++

30. Januar 2020 Starriders

Hallo Drum Corps Welt,

Hallo Starriders Interessierte!

Wie steht es um Starriders momentan?

Was ist geplant?

Wie waren die letzten Wochen?


Um Euch allen eine weitere Transparenz zu schaffen, hier ein neues Update zur aktuellen Situation:


Momentan kämpfen Starriders weiterhin mit dem Problem, zu wenig Member zu haben, um eine gewohnte Drum Corps Show auf die Beine zu stellen.

Aktuell sind wir 13 feste Member und einige potentielle. 5 Member in der Hornline, 2 in der Drumline, 3 im Frontensemble und 4 in der Color Guard.


Demnach fehlen uns definitiv noch weitere Member, um eine Show 2020 zu laufen!


Auf Grund dieser Tatsache wird zum nächsten Camp, am 15./16.02., die Entscheidung fallen, ob die geplante Saison stattfinden kann oder ob sich für Alternativen entschieden werden muss. Diese Entscheidung wird dann gemeinschaftlich getroffen!


Dennoch ist die jetzige Besetzung beim letzten Camp im Lernen der Show Musik schon deutlich vorangeschritten, was sehr erfreulich ist! Die Drumline und die Hornline haben die Musik des ersten Movements erfolgreich zusammengesetzt, was alle positiv überrascht hat. Die Motivation besteht und das Interesse, eine Show wie die letzten Jahre zu gestalten, ist mehr als vorhanden!


Was können wir nun all denen anbieten, die sich unsicher sind, ob sie eine Saison bei Starriders laufen sollen, oder nicht?


Aufgrund der Entscheidung, sämtliche Camps im Vereinsheim in Bad Münder stattfinden zu lassen, werden geringere Camp-Kosten anfallen! Zudem wird die Verpflegung am Wochenende günstiger!

An einer Möglichkeit, mit dem Auto von weit her kommenden Membern finanziell durch Spritgeld-Zuschläge zu entlasten, wird momentan gearbeitet!


Der zeitliche Aufwand wird sich im Vergleich zu den letzten Jahren ebenso verringern!

Camps sind bis Ostern geplant, weitere werden dann mit der Entscheidung, ob es zu einer Show 2020 kommt, zeitnah veröffentlicht.


Ihr seid euch noch nicht sicher, ob ihr Spaß an einer Saison habt, ob mit einer geringen Anzahl an Membern etwas entstehen kann, ihr habt Zweifel???


Sprecht uns bitte gerne an!!!


Ausgehend vom letzten Camp lohnt es sich allemal. Starriders haben auch 2018 schon gezeigt, was mit vergleichsweise wenig Membern zu schaffen ist.


Bei Fragen wendet euch gerne an unseren Staff:

Hornline: Ines Vorbeck

Drumline: Kai- Ole Buuck und Thiemo Studt

Frontensemble: Julia Naujoks

Guard: Melanie Schiebler


Bitte scheut euch nicht und lasst mit uns gemeinsam Drum Corps in Europa, Deutschland und in Bad Münder am Leben erhalten🙏🏻!


#growstarriders #family #wirkönnennichtohnedrumcorps #R.U.D. #beapart

+++ Statement zur Saison 2020 vom Starriders Vorstand +++

17. Januar 2020 Starriders

Hallo Drum Corps Welt,

die Saison 2020 hat vor ca. 3 Monaten begonnen.

Starriders haben sich auch vor dieser Saison wie gewohnt vorbereitet und die nötigen Teams zusammengestellt, um eine Saison möglich zu machen.

Dazu gehören:

Ein Vorstand, ein Förderverein, ein Staff, ein Designteam und ganz viele andere Helferlein.

Das größte und wichtigste Team jedoch ist das Team der Member. Das sind die MusikerInnen und TänzerInnen die eine Show erst zum Leben erwecken.

Für gewöhnlich findet sich dieses Team der Member in den Wintermonaten zusammen und nutzt die Zeit um sich kennenzulernen und bereits an der Show für die kommende Saison zu arbeiten.

Leider sind bisher nur wenige Leute zu unseren Trainingswochenenden im Winter erschienen. Mit dem Verlassen des Vereins einiger Mitglieder nach der letzten Saison ist die Besetzung momentan zu klein um eine gewohnte Starriders Drum Corps Show zu realisieren.

Diese bisher kleine Besetzung ist ungewöhnlich und ungewohnt für uns alle. Da wir aber wissen, dass einige Leute den Winter nutzen um sich von der letzten Saison zu erholen oder die Wintersaison in einem anderen Verein zu verbringen, möchten wir an dieser Stelle einen dringlichen Aufruf an euch starten.

Eine Starriders Saison zu planen ist in den vergangenen Jahren immer aufwendiger geworden. Die Koordination der Teams mit ihren Aufgaben bedarf einer gründlichen Planung und Vorlaufzeit. In Anbetracht der aktuellen Situation haben wir uns überlegt bis wann eine Entscheidung getroffen werden muss.

Wir halten es für realistisch eine "gewohnte Saison" zu ermöglichen, wenn sich bis spätestens zum Musikcamp (15./16.2.2020) eine feste Besetzung im Memberteam gefunden hat.

Unser Aufruf an euch lautet also:

Meldet euch JETZT!

Wer sich bisher unsicher war hat nun, mit diesem letzten Aufruf, die Gelegenheit eine Starriders Saison möglich zu machen. Bei Fragen und Unsicherheiten habt ihr am 25./26.1. die Chance mit Vorstand, Staff oder Designern zu sprechen, denn da findet unser letztes Wintercamp statt. Natürlich stehen wir auch hier bei Facebook oder per Mail unter info@starriders.de für eine Kommunikation mit euch bereit.

Für die Show 2020 suchen wir Member auf allen Sections!

Wie die Zukunft von Starriders aussieht wenn wir bis zum Musikcamp nicht die erforderliche Anzahl an Membern erreicht haben, werden wir zu diesem Zeitpunkt mit allen beteiligten Personen besprechen.

Mit lieben Grüßen

Das Starriders Vorstandsteam

Kerstin Schulze

Ilona Wilke

Kathi Richter

Stefan Tetzel

Gordon Gerl

+++ Zweites Camp mit Weihnachtsfeier +++

17. Dezember 2019 Starriders

Starriders starteten vergangenes Wochenende in das 2. Wintercamp der Saison 2020. 🤩

Alle Sections konnten sich dabei über einen Zuwachs freuen und arbeiteten alle fleißig an den Basics. 🙂

Am Abend war SR-Family Time angesagt und es ging gemeinschaftlich zum Münderschen Weihnachtsmarkt, um den Starriders Oldstars beim Weihnachtskonzert zu lauschen. 🎅 🌲

Im Anschluss wurde zum Start der Weihnachtsfeier den Member der Opener der neuen Show “The Beautiful Mind” präsentiert.

Nun beginnt die Show langsam zu Leben!

Im Nachgang wurde bei Glühwein und Weihnachtsstimmung bis tief in die Nacht gefeiert. 🥳

Sonntag ging es in neuer Frische in die letzten Trainingseinheiten des Jahres, in der einige Sections schon in den Opener 2020 rein gespielt haben. ☺️👌🏻

Auch weiterhin stehen die Türen natürlich für neue Gesichter offen! Das nächste Camp findet vom 11.01.-12.01.20 statt! Vielleicht ja mit dem Vorsatz “ein Mal im Leben eine Drum Corps Show laufen” ins neue Jahr starten?

Starriders freuen sich auf dich! 🤩

+++ 🤩 Take Over 🤩 +++

26. November 2019 Starriders

Drei unserer Member 🥁🎺🚩zeigen euch in den nächsten Wochen ihre ganz private Welt und beantworten eure Fragen rund um Drum Corps und Starriders 🌟

Was machen STARRIDERS Member eigentlich, wenn sie nicht auf dem Showfeld stehen?

Wie begleitet sie ihr Hobby in der echten Welt? 🧐

Bis zum nächsten Camp sind Julian (Bass Drum), Hannah (Trompete) und Sophia (Color Guard) in unseren Accounts unterwegs und zeigen euch in den Storys, was in ihren Leben passiert. 🤓

https://www.instagram.com/starridersdbc

Lernt die drei gerne persönlich im nächsten Camp vom 14.-15.12.19 kennen. 🙂

Anmeldungen jederzeit per PN möglich.

+++ Starriders starten mit erstem Camp in die neue Saison +++

25. November 2019 Starriders

Mit einer ungewohnt kleinen Besetzung starteten Starriders am Samstag in die Saison 2020.

Nach der Begrüßung von Staff-Coordinator Stefan Tetzel und einem gemeinsamen Stretching, bei dem lang vermisste und verloren geglaubte Muskelpartien erst einmal wieder reaktiviert wurden, teilten sich die Member in die einzelnen Sections auf.

Im Fokus standen Technik, Basis und das Erlernen der Warm-Up Stücke. 🙂

Am Abend lud der Vorstand zu einer öffentlichen Sitzung ein, bei der den Teilnehmern aktuelle Themen der Vorstandsarbeit erläutert wurden.

Jeder Teilnehmer hat währenddessen die Möglichkeit bekommen, seine persönlichen Themen und Ideen einzubringen.

Diese wurden gemeinschaftlich diskutiert, um anschließend Lösungsansätze zu erarbeiten.

Der Vorstand möchte sich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmern für diesen sensationellen Abend und die tollen und zukunftsweisenden Ideen bedanken. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass Starriders aus einzigartigen Menschen bestehen, deren Bereitschaft und Hingabe beispiellos ist. ☺️

Nach dem Frühstück am Sonntag wurde dem ersten Muskelkater der Saison mit einem erneuten Warm-Up und Stretching der Garaus gemacht. 🤓

Anschließend wurde in den jeweiligen Sections das Erlernte wiederholt und vertieft. Die Hornline und die Color Guard konnten sich dabei über Nachzügler freuen, die das Training mit ihrer Anwesenheit bereicherten. 🤩

Zum Abschluss dieses sehr kurzweiligen Wochenendes wurden die letzten Minuten mit einem Corpsmeeting verbracht, um alle Anwesenden über die am Vorabend besprochenen Themen und Punkte zu informieren und aufzuzeigen, dass Starriders weiterhin alles daran setzen, eine spektakuläre und einzigartige Show auf die Beine zu stellen, um diese in gewohnter Manier auf dem Feld zu präsentieren. 🔥💪🏼

+++ Achtung +++

Es werden noch Mitstreiter gesucht!

Wir wollen Starriders auch 2020 in Europa vertreten.

Du wolltest schon immer eine Saison bei Deutschlands erfolgreichstem Drumcorps verbringen, über dich hinauswachsen und anderen endlich beweisen, dass du es (immernoch) drauf hast?

Now is your time to shine! ⭐️

Das nächste Training findet vom 14.-15. Dezember 2019 statt.

Für Fragen, melde dich gerne bei Cedric Carstens oder Julia Naujoks (Drumline und Frontensemble), Melanie Schiebler (Colorguard) und Ines Vorbeck (Hornline).

Starriders freuen sich, dich kennen zu lernen!

#SR20 #tbm #joinus

+++ Starriders 2020 +++

Starriders präsentieren voller Stolz das Showthema 2020

"The Beautiful Mind"

Starriders setzten in der kommenden Saison weniger auf ein klassisches Storytelling, sondern vielmehr auf eine künstlerische Darstellung der Denkweisen:

▪ Logik vs. Kreativität

▪ Rationalität vs. Emotionalität

Programm Coordinatoren für diese Show sind Fabian Lippmann und Thorsten Schiebler.


Geschrieben wird die Show von:

Hornline: Ryan Williams

Drumline: Cedric Carstens

Front Ensemble: Henning Homeier

Colorguard: Becki Buckley

Visualdesign: Raphael Q. Pinnow Warner

Consultants: Jeff Brown und Ben Lupton


Die Musik zu „The Beautiful Mind“:

Kaleidoscope Of Mathematics (from „A Beautiful Mind“) – James Horner

160BPM (from „Angels & Demons“) – Hans Zimmer

Liquid Spirit – Gregory Porter

Synesthesia Suite: Aka (Red) – Nicole Camacho

Where is my Mind? (from „Sucker Punch“) – Yoav

String Quartet in F Major: II.Assez vif - Très rytmé – Ravel


Wir haben außerdem eine Spotify Playlist mit der Originalmusik erstellt. Viel Spaß beim anhören :)

open.spotify.com/user/ryanwms/playlist/2uVJAfm70zjJZJDTjf0HTS?si=OVFvLd2VS_-DJWHDJoBtjA

#sr20 #thebeautifulmind #excited #rud

+++ German Open 2020- Nations Top in Show & Music +++

05. November 2019 German Open


Notiert euch schon einmalden Termin!

Die German Open finden am 05.09.2020 im Hamelner Weserberglandstadion statt.

Gewertet wird in 5 Startklassen:

- Junior Class

- Concert Class

- Premier Class

- SoundSport

- DrumLine Battle


Hiermit wird auch der Anmeldeprozess gestartet! Unter germanopen@starriders.de können die Anmeldeunterlagen angefordert werden. Unter https://www.starriders.eu/startseite/german-open/manuals-und-rulebooks sind weitere Informationen zu den Startklassen und die Rulebooks zu finden.


Anmeldeschluss ist der 30.04.2020!

Starriders

Starriders Instagram

Starriders Facebook